Picasa

Picasa installieren


Picasa - Wie?

Eigentlich hast Du jetzt zwei Programme: Picasa, und den Picasa Photo Viewer. Also, das geht so: Wenn Du wie ich zuerst ein Bild anklickst, um es dann in Picasa zu bearbeiten, dann triffst du auch auf den Picasa Photo Viewer. Das erkläre ich jetzt noch ein bisschen: Wenn Du zum Beispiel auch noch auf die Windows-Fotoanzeige triffst, dann brauchst Du nur (rechte Maustaste!) "Öffnen mit ... " - "Picasa Photo Viewer" zu wählen.

Damit ich mir die Arbeit mit Picasa erleichtere, gehe ich immer so vor: Ich klicke doppelt auf das Bild (vorzugsweise .JPG); es sollte nun der Picasa Photo Viewer offen sein; ich mache einen Klick mit der rechten Maustaste auf das Bild; es sollte im Kontextmenü auch der Eintrag "In Picasa bearbeiten" zu finden sein; ich bearbeite das Bild weiter mit Picasa.


Collage

Zuerst - als Vorbereitung für eine Collage - erstelle ich einen Ordner mit genau den Bildern/Fotos, die in die Collage hineinkommen. Dann öffne ich eins dieser Bilder mit Picasa Photo Viewer, und mit Picasa. "Erstellen" "Collage". Dort klicke ich links oben auf "Clips". Ich ziehe alle Bilder mit einem Klickzieher auf das rechte Arbeitsfeld. Und nun beginnt das Experimentieren: Ich probiere das ein bisschen aus. Und wenn es gut aussieht, geh ich auf "Collage erstellen". Und ich finde diese Collage unter Bilder - Picasa - Collagen.