Computer · 15. April 2018
Hallo, heute erzähle ich gleich zwei neue Neuigkeiten: Zuerst hatte ich vor einer (sehr) knappen Woche ein Notebook gekauft, welches sehr gut ist und welches eine SSD-"Festplatte" besitzt. Also: Das ist erstens. Und zweitens geht es um Haskell: Ich mache jetzt mehr Haskell.
Alles · 01. April 2018
Bei meiner lieben Mutter sind über Ostern einige Löcher im Fußboden zu sehen - und bitte nicht reinfallen, ja???? - Also: Die ersten Löcher hier sind gleich vorne im Flur, die zweiten Löcher sind dann im Badezimmer. Na ja, eigentlich sind es zusammen nur 2 Löcher! ...
Alles · 28. März 2018
So ungefähr vorgestern hat man alle Bäume und Sträucher aus der Brahmsstraße 2a einfach entfernt! Frechheit, sowas, oder? Ohne uns zu fragen, sind die schönen hohen Tannen nun weg! Und alle Nussbüschchen und so.
Alles · 20. März 2018
Es ist erstaunlich kalt für Frühlingsanfang, denn es ist manchmal glatt auf den Fußwegen.
Alles · 19. März 2018
Nach dem (biischen) Fieber bin ich heute nachmittag zum erstenmal in die frische Luft gegangen. Wurde auch Zeit, denn ich fühl' mich schon wieder ganz gesund! Ja, erstaunlich? Ganz gesund.
Alles · 16. März 2018
Heute habe ich - endlich - kein Fieber mehr; und ich will Bibel lesen. Aber die normale Bibel reicht ja nicht, es muss schon die "Zürcher Evangelien-Synopse" sein. Wer weiß denn jetzt, was eine Synopse ist?
Alles · 14. März 2018
Noch krank, auch wohl morgen noch, ich.
Alles · 14. März 2018
Aktuell, so seit dem 12. 3. abends, habe ich Husten und einen beginnenden grippalen Infekt. Und das stimmt wohl auch, denn ich habe jetzt wirklich einen grippalen Infekt. Schön ist das nicht ...
Alles · 09. März 2018
Ich hatte immer noch Excel im Kopf. Und C. Das Schloss ist nun schon lange repariert. Und ich mache immer noch Excel. Ich wunderte mich über den WLAN-fähigen Drucker und warum das mit dem WLAN bei mir nicht geht. Es war sehr schön gewesen. Es war mit meinem Drucker wenigstens nicht langweilig gewesen (um es mit einem Antonym auszudrücken). Langweilig ist ja quasi das Gegenteil von schön.
Alles · 04. März 2018
Meine starke, agile, nimmermüde Mutter kaufte sich gestern ein "TOLINO". Einen E-Book-Leser. Oder Reader. Oder Lesegerät. - Meine Mutter ist 88 Jahre alt.

Mehr anzeigen